Papiersharing: Designerpapier Mustermix
1. Mai 2021
Zarte Reste-Karte in Pastell
2. Mai 2021

Lieblingstechnik: Embossing – gepunktete Beerenkörbchen

Heute ist wieder Zeit für den InstaHop von Team Stempelfantasie. Und heute dreht sich alles um die eigene Lieblingstechnik.

Techniken gibt es viele! Welches ist meine Lieblinbgstechnik? Da kann ich ganz klar sagen: Embossing!

Als ich mit Stampin`Up! und eigentlich überhaupt mit Basteln mit Papier angefangen habe, hatte ich direkt am Anfang ein wichtiges WOW-Erlebnis mit Embossing! Ich hatte mir von einer Bekannten das Erhitzungsgerät, Versamark und Embossing-Pulver ausgeliehen, um das mal auszuprobieren – und war mega begeistert! Eine tolle Technik mit der man wunderbare Akzente setzen kann, ein unglaublich sattes Farbergebnis hat und das Ganze leicht erhaben und glänzend aussieht.

Du stempelst mit Versamark, einer durchsichtigen, dickflüssigen Textur den Stempel Deiner Wahl und streust dann Embossing-Pulver darüber. Dann sollten den gestempelten Stellen das Pulver haften und an den anderen Stellen lässt es sich durch Pusten und vorsichtiges Abklopfen alles entfernen. Dann wird das ganze durch das Erhitzungsgerät erhitzt und das Pulver schmilzt. So entsteht dieser Effekt!

Ganz besonders mag ich den Effekt mit Weiß und Gold! Denn mit keinem Stempelkissen der Welt bekommt man diesen Farbeffekt und diese satte Farbe so hin wie mit Embossing!

Für unseren InstaHop habe ich mir ein Erdbeerkörbchen mit Punkten überlegt.

 

Wie ich darauf gekommen bin? Ganz einfach: ein hatte Erdbeeren gekauft und fand das Körbchen in Kraftkarton so schön. Also habe ich es auseinander “gebaut” und mir überlegt, wie ich das so am einfachsten hinbekomme. Gesagt – getan: hier ist es! Die Punkte habe ich dann mit dem Radiergummi auf dem Bleistift gestempelt.

Da es ja die leckeren Schaumerdbeeren gibt, war mir auch direkt klar, wie ich das Körbchen fülle!

 

Ich habe das dann direkt mal auf Brombeer- und Himbeerkörbchen ausgeweitet. Entsprechenden Inhalt gibt es da ja auch ganz süssen… Ich liebe sie! Das sind Süßigkeiten aus meiner Kindheit, die ich total gerne esse! Und da es ja in der Sale-A-Bration das passende Stempelset gab, musste ich das ausprobieren. Leider sieht man auf den Fotos nicht die Füllungen, aber es sieht sehr authentisch aus. 😊

 

Die Punktekörbchen sind doch richtig nett, oder?

 

 

Und hier kommt die Anleitung – viel Spaß bei Nachbasteln!

Wenn Du einen Instagram-Account hast, dann schau doch mal bei mir (Stempelfantasie) vorbei. Dort habe ich auch alle Mädels verlinkt!

Liebe Grüße

4 Comments

  1. Christa Koppenhöfer sagt:

    Liebe Brigitte

    Mega schön.
    Ich bin begeistert.
    Darf ich dich um die Anleitung bitten.

    Liebe Grüße

    Christa begeisterte Bastelerin

    • Brigitte sagt:

      Vielen lieben Dank, liebe Christa! Die Anleitung habe ich heute in den Post gestellt.
      Ganz viel Spaß damit!
      Herzliche Grüße
      Brigitte

  2. Esser sagt:

    Gerne würde ich die Anleitung des Körbchens bekommen. Finde es Beerenstark…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletteranmeldung

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Aufnhame in den Newsletter elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an E-Mail info@stempelfantasie.de widerrufen.