Schwarz-weiße Geburtstagskarte mit kolorierten Blüten
12. Februar 2018
Lange Diamantbox mit Video-Tutorial
17. Februar 2018

Punkte-Schachtel mit Gold-Akzenten

Blogeintrag teilen …
Pin on Pinterest21Share on Facebook0

Diese kleine Schachtel hat es mir wirklich angetan! Bei dieser Version, die ich bewusst schlicht halten wollte, habe ich die beiden ausgestanzten Teile der Schachtel vor dem Zusammenkleben noch mit dem Prägefolder „Gut gepunktet“ geprägt. So entsteht ein dezenter Hintergrund mit Punkten. Das kannst Du natürlich auch mit jedem anderen Prägefolder und beliebigen Mustern machen.

 

Die Banderole ist ein Streifen aus dem Designerpapier „Gemalt mit Liebe“ und hat die Maße 4cm x 30,5cm. Du schneidest also nur einfach einen 4cm breiten Streifen vom Bogen ab.

Damit Du die Banderole nicht unnötig beim Umlegen um die Box verknickst, habe ich Dir Maße zum Falzen hier aufgeschrieben. Du legst die lange Seite ein und falzt bei 7,5cm, 9cm, 21,6cm und 23,1cm. Lege die Banderole um die Box und klebe sie dann erst zusammen, sonst läufst Du Gefahr, dass sie zu eng ist und nicht passt.

 

Das Herz habe ich in Gold embossed. Passt doch perfekt zu dem schönen Designerpapier, oder?

Diese Produkte von Stampin`Up! habe ich verwendet:

 

Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Valentinstag! Lass Dich verwöhnen!

Am Freitag mache ich die nächste Sammelbestellung und dann gibt es die neuen Sale-A-Bration-Sets. 😉

Liebe Grüße

2 Kommentare

  1. Carolin sagt:

    Hallo, die Schachtel gefällt mir sehr gut.Welche Maße hat die Schachel?
    LG Carolin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletteranmeldung

Ich möchte alle Neuigkeiten und Aktionen
von Stempelfantasie und Stampin‘ Up! erhalten!




Ich möchte den Stempelfantasie-Newsletter abonnieren.