Drei-zwei-eins-meins: Online-Preisspektakel
14. November 2017
Advents-/Weihnachtskarte in Naturtönen
18. November 2017

Kleines „Frühstückchen“ – weihnachtlich verpackt

Blogeintrag teilen …
Pin on Pinterest106Share on Facebook11

Morgens um halb zehn in Deutschland…

Kannst Du Dich noch an den Werbespruch von Knoppers erinnern, der vor gaaaanz langer Zeit mal im Fernsehen kam, zu Zeiten von Kinderschokolade, Milchschnitte und Co?

Ewig habe ich jetzt schon kein kleines „Frühstückchen“ mehr in der Hand gehalten geschweige denn gegessen. Aber lecker sind sie doch. Und so habe ich sie mal als Gastgeschenk hergenommen.

Die passende Box dazu war ratzfatz vorbereitet und gestaltet.

Das kleine Dorf, das man mit den Stanzformen für die Big Shot „Winterstädtchen“ ausstanzen kann, ist wirklich weihnachtlich und hübsch. Die erste Karte damit habe ich die Tage auch schon gestaltet. Die zeige ich Dir dann auch in der nächsten Zeit. Diese Woche habe ich richtig aufgeholt: neun verschiedene Weihnachtskarten habe ich gebastelt. Immer auf der Suche nach neuen Ideen und kreativen Möglichkeiten.

 

Ist das Winterstädtchen nicht schön?

Diese Materialien von Stampin`Up! habe ich dafür verwendet:

So, das wars für heute! Ja, ich weiß in den letzten Wochen habe ich mich ein wenig rar gemacht. Es war einfach zu viel los! Aber jetzt gibt es wieder öfter Kreativ-News von mir! 🙂

Liebe Grüße

 

 

 

4 Kommentare

  1. Amy Struthers sagt:

    Love this box. What are the measurements to this box? Thanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletteranmeldung

Ich möchte alle Neuigkeiten und Aktionen
von Stempelfantasie und Stampin‘ Up! erhalten!




Ich möchte den Stempelfantasie-Newsletter abonnieren.