Baby-Karte mit Koala-Bär
12. Juni 2020
Cute Fruit – Handgenähte Notizbücher im Sommerlook als Gastgeschenk
19. Juni 2020

Eine etwas andere Explosions-Box – mit zuckersüßen Zebras und Kurzanleitung

Diese wunderbare Boxenform habe ich entdeckt, als ich eine ähnliche Box von einer ganz lieben Kundin zum Geburtstag bekommen habe. Da habe ich aber gestaunt, als ich den Deckel abgemacht habe. 🥰

Die wollte ich unbedingt nachbasteln und hatte sofort das zauberhafte Stempelset “Zany Zebras” im Kopf. Normalerweise kombiniere ich ja oft Kirschblüte oder Blütenrosa mit Schwarz-Weiß. Jetzt jedoch war mir nach Hummelgelb, eine geniale Farbe!

 

Ist es jetzt eine Box oder eine besondere Kartenform? Beides, würde ich sagen!

 

In der Mitte ist der gestempelte Inhalt, außen das Designerpapier, auch noch mit Sprüchen dekoriert. Du kannst natürlich auch noch eine kleine Süßigkeit oder ein kleines Geschenk darin verpacken. Zerbrechlich sollte es allerdings eher nicht sein, denn der oder die Beschenkte rechnet beim Öffnen sicher nicht damit, dass die Box auseinander klappt… 😉

 

So, kommen wir jetzt zum WIE!

Ich habe mir hin und her überlegt, ob ich ein Video-Tutorial dazu machen soll, habe mich dann aber dagegen entschieden, da es hauptsächlich aus Kleben und schneiden bestehen würde. Die Box ist wirklich einfach zu machen, aber ein paar Sachen gibt es zu beachten, die ich Dir hier auch schriftlich ausführen kann.

Also, was brauchst Du?

Ich habe die Box in den ungefähren Maßen 5cm x 10cm x 5xm gemacht. Dafür brauchst Du ein Blatt Farbkarton in den Maßen 30cm x 15cm. Ich habe dafür ein großes Blatt Flüsterweiß in 30,5cm x 30,5cm genommen und die lange Seite auf 30cm gekürzt..

Die kurze Seite habe ich gefalzt bei 5cm und 10cm, die lange Seite bei 5cm, 10cm, 15cm, 20cm und 25cm. So hat jedes der 18 Quadrate die Maße 5cm x 5cm.

Ein DIN A4 Blatt hat aber nur 29,7cm. Entweder reduzierst die Quadrate auf 4,95cm, also falzt zwischen 4,9cm und 5,0cm (was rechnerisch  ein wenig komplizierter ist) oder Du nimmst ein kleineres, geraderes Maß, zum Beispiel 4,5cm, falzt also bei 4,5cm, 9cm, 13,5cm, 18cm und 22,5cm.

Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine. Sonst einfach melden!

Du schneidet die seitlichen Quadrate bis zur Falzlinie auf beiden Seiten ein und beklebst sie mit insgesamt 28 Quadraten Designerpapier in den Maßen 4,7cm x 4,7cm (also bei meinem ursprünglichen Maß).

Den nachfolgenden Teil musst Du nur berücksichtigen, wenn Du Designerpapier verwendest, bei dem es ein Oben und Unten gibt, wie zum Beispiel bei Schrift! Das ist wichtig, da die Box ja zusammengeklappt wird und das Designerpapier dann nicht auf dem Kopf stehen sollte. Schau Dir im Zweifelsfall das Foto unten noch mal genau an. Das habe ich extra fotografiert, damit Du weißt, wie alles aufgeklebt werden muss.

Solltest Du neutrales Papier verwenden, kannst Du den kommenden Absatz überlesen.

Auf der Vorderseite klebst Du das Designerpapier alles gleich auf (falls es ein oben und unten gibt wie bei mir bei der Schrift). Auf der Rückseite musst Du aufpassen: die oberste Reihe und das mittlere Quadrat der zweiten Reihe klebst Du so, wie es richtig herum ist. Dann drehst Du das Ganze nach links und hast die lange Seite vor Dir. Da klebst Du die mittleren vier Quadrate der oberen Reihe aus der jetzigen Position “richtig herum” auf. Dann wieder nach links drehen und Du hast die kurze Seite wieder vor Dir. Da wieder oberste Reihe und mittleres Quadrat der zweiten Reihe richtig herum bekleben. Und zum Schluss noch einmal nach links drehen und wieder in der obersten Reihe die mittleren vier Quadrate “richtig herum” aufkleben.

Der Deckel hat die Maße 14,3cm x 9,3cm, rundherum falzen bei 2cm.

Dann brauchst Du noch Designerpapier in den Maßen:

2x  10cm x 1,8cm
2x  5cm x 1,8cm
1x 10cm x 5cm

So, und nun kannst Du loslegen! 🥰

 

 

Hier siehst Du noch mal die ausgeklappt Box.

 

Und so funktioniert das Auseinanderklappen und auch in umgekehrter Reihenfolge das Wiedereinklappen. Von außen nach innen!

 

Hier habe ich Dir noch einmal alle Produkte von Stampin`Up! aufgeführt, die ich benutzt habe. Wenn Du auf das jeweilige Bild klickst, bekommst Du mehr Infos zu dem jeweiligen Produkt und kannst auch direkt im Onlineshop bestellen. Oder bei mir persönlich. Wie es Dir lieber ist! Achte bitte darauf, dass oben im Onlineshop mein Name steht! Übrigens, seit dem 3. Juni gibt es den Onlineshop auch in Deutsch! ❤️

 

So, und nun wünsche ich Dir viel Spaß und einen guten Wochenstart!

Liebe Grüße

7 Comments

  1. Michaela Langer sagt:

    Hallöchen! So eine tolle Box!! Vielen lieben Dank für die Anleitung! 😍
    Beim Maß des Farbkartons, denke ich , hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Müsste es nicht 30 cm x 15 cm sein? 🤔
    Ganz liebe Grüße, Micha

    • Brigitte sagt:

      Liebe Michaela,
      da hast Du vollkommnem recht, das warten Schreibfehler! Danke Dir! Werde es sofort ändern! 😉
      Lieben Dank und herzliche Grüße 🌷
      Brigitte

  2. Marika 3 sagt:

    Hallo liebe Brigitte, vielen Dank für die Anleitung zu dieser hübschen Ex-Box. Da denkste, man kennt alles und dann eine so schöne Idee. Ich freu mich…
    Viele Grüße Marika

  3. Geli sagt:

    Liebe Brigitte, vielen Dank für die Anleitung. Die Box ist super. Hab ich schon zweimal nachgebastelt. Liebe Grüße Geli

  4. Tanzlinde sagt:

    Hallo Brigitte
    Geniale Idee zur richtigen Zeit gefunden. Ich habe die Box tatsächlich kleiner gemacht (4,5cm) und es ist die perfekte Hosentaschen-Geburtstagsfeier geworden. Gefüllt ist sie mit einer Mini-Girlande, einem Herz-Luftballon, einer Kuchenkerze, einer kleinen Tüte Konfetti und einem Schoko-Smiley. Tausend Dank. 👍

  5. Petra sagt:

    Hallo liebe Brigitte,
    vielen Dank für die schöne Idee. Ich finde die Box sehr hübsch und habe sie auch schon nachgebastelt. Ich habe die erst und letzte Lasche um 2 mm gekürzt (fällt nicht wirklich auf) und es hat prima geklappt.
    Vielen Dank und liebe Grüße aus Leipzig
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.